AGB

  1. Wir sind für den Inhalte der Seiten, auf die wir auf unseren Seiten durch Links (Urls) verweisen, nicht verantwortlich. Verantwortlich hierfür ist der jeweilige Informationsanbieter, oder der Administrator für die jeweilige URL.
  2. Eine 100 % Erreichbarkeit unserer Seiten können wir Ihnen nicht garantieren. Für die Aktualität der Seiten (eingetragene URLs) sind die Informationsanbieter verantwortlich, die Ihre Einträge jederzeit selbst auf den aktuellsten Stand bringen können. Ein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung seines Eintrags besteht nicht. Wir sind berechtigt, Inhalte und Daten sowie Links zu Websites zu sperren, zu verändern wenn festgestellt wird, dass eine Verletzung von geltenden wettbewerbsrechtlichen, strafrechtlichen, urheberrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Bestimmungen vorliegt. Dies gilt insbesondere, wenn Informationen über verbotenes pornografisches Material, für den unerlaubten Handel mit Arzneimitteln, Waffen oder Drogen und für sonstige rechtswidrige Aktivitäten angeboten wird.
  3. Es werden nur jene Registrierungen bearbeitet (nicht gelöscht), bei denen die angegebene E-Mail Adresse zu der beabsichtigten einzutragenden Webseite gehört!
    Beispiel:
    Sie wollen die Webseite “www.test.de” eintragen/veröffentlichen, dann muss die registrierte E-Mail-Adresse “IhrName@test.de” sein (“IhrName” ist hier ein Platzhalter).
  4. Wir weisen darauf hin, das wir keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art übernehmen werden, die auf die Verwendung unseres Internet-Angebots zurückzuführen sind, vorausgesetzt bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz durch uns verursacht. Gleiches gilt für Einträge, die gegen geltendes Recht verstoßen.
  5. Das Verzeichnis der Domain dient dem Auffinden von Adressdaten sowie weiterer Informationen. Die Nutzung ist kostenfrei, jedoch nur zu diesem Zweck gestattet. Jede zweckfremde Nutzung, insbesondere die gewerbliche Auswertung der Informationen und jede gewerbliche Verwertung ist unzulässig, eine Nutzung oder Verarbeitung der ermittelten Daten ist im Übrigen nur unter den engen Voraussetzungen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des BDSG, zulässig. Insbesondere der Download von Adressdaten ist nicht gestattet.
  6. Verantwortlichkeiten des Kunden

    1. Der Informationsanbieter versichert, zur Weitergabe und Verbreitung der von Ihm gelieferten Daten berechtigt zu sein und seinerseits die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten.
    2. Er ist für Inhalt, Richtigkeit, Aktualität, Gestaltung und Vollständigkeit der von ihm gelieferten Daten verantwortlich. Der Informationsanbieter versichert ausdrücklich, dass diese Daten mit dem geltenden Recht vereinbar sind. Insofern stellt der Informationsanbieter uns von allen Nachteilen frei, die durch von ihm begangene Rechtsverletzungen entstehen. Der Informationsanbieter versichert das er die Urheberrechts-, den Marken- und Kennzeichenschutz seines Eintrags beachtet und gegebenfalls gekennzeichnet hat.
    3. Der Informationsanbieter zeigt erkennbare Mängel und Störungen der Leistungen sowie drohende Gefahren (z.B. durch Viren) und Hinweise auf eine missbräuchliche Nutzung durch Dritte unverzüglich an. Im Rahmen des Zumutbaren trifft er alle erforderlichen Maßnahmen zur Feststellung, Eingrenzung und Dokumentation dieser Mängel und Störungen.


Unterstützer des Projekts

Wir suchen noch Unterstützer für das Projekt